Ein Ende in Sicht

Ich sitze hier in Dänemark und geniesse die Abendsonne. Seit fast 7 Wochen bin ich unterwegs. Ich habe 20 Länder bereist, dabei schon etwas über 16.000km gemacht. Zu 97% ist die Reisestrecke abgefahren, genauso wie die beiden Reifen der GS. Der neue (35 Tage alte) Hintereifen hat auch schon 13.000km hinter sich.

Ich danke allen, die mir zwischendurch Glück und Gesundheit und sicheres Fahren und Spaß gewünscht haben.

Ich danke auch all denen, die beim Lesen an meiner Fahrt teilgenommen haben.

Ab Samstag könnt ihr eure Zeit wieder anders nutzen 😉.

Ich bin bald zu Hause und darauf freue ich mich schon.

5 Kommentare

  1. Und soll ich mal was sagen: . . . . .
    Zuhause ist´s auch schön – sind wir nicht alle ein bischen „EUROPA“ ??!
    Aber es waren sehr spannende, aufregende und sehr schöne 16.000km, an denen Du uns hast teilnehmen lassen.
    Geniesse die restlichen 3% Deiner Fahrt und komme gut zuhause an.
    Bernd D. (ZIVI)

  2. Hallo Thorsten!
    Schön dass Du und Deine Maschine alle Strapazen dieser Reise gut überstanden haben!
    Komme gerade von unserer allwöchentlichen Rollertour nach Hause. Waren gerade mal 150 km durch die Rhön! Ist aber nichts gegen deine Touren!
    Was du da geleistet hast ist kaum zu glauben!
    Ich wünsche dir jetzt noch eine gute Heimfahrt und für deinen weiteren Werdegang alles gute!
    Viele Grüße von
    Rosi und Günter 👏🏻👍🏍
    PS: Solltest du dich mal in die Rhön verirren, melde dich und wir nehmen dich mit auf Tour! Haben auch einen Franziskusweg, allerdings 2 Stunden zu Fuß. Sollte für dich kein Problem sein🌈
    Nochmals viele Grüße! Mach’s gut!🙋🏽‍♂️

  3. Monika und Friedhelm freuen uns auf ein Wiedersehen bis dahin noch viel Glück 🍀

Kommentare sind geschlossen.